HOME

2007/2008
Südamerika

Reiseberichte

Mendoza – Buenos Aires

Junín de los Andes – Mendoza

Ushuaia (Argentinien) – Nationalpark Villarica (Chile)

Antarktis-Special

El Chaltén – Ushuaia, Feuerland

Península Valdés – El Chaltén (Nationalpark Los Glaciares)

Buenos Aires – Península Valdés

Salta – Buenos Aires

Arica – Paso de Sico (Grenzpass Chile/Argentinien) – Salta

Cusco – Tacna (Peru)

Titicacasee (Peru) – Cusco

La Paz – Nordyungas – Copacabana – Titicacasee

Samaipata – Sucre – Potosí – Uyuni – La Paz

Puerto Suarez – Samaipata (Bolivien)

Puerto Iguazú (Argentinien)/Ciudad del Este (Paraguay)/Foz de Iguacu – Corumbá(Brasilien)

Buenos Aires - Iguazú

Hamburg - Buenos Aires auf dem Seeweg

Hamburg - Buenos Aires auf dem Seeweg

Hamburg - Buenos Aires auf dem Seeweg

Informationen

Ausrüstung

Reiseroute

Galerien

Mendoza – Buenos Aires

Junín de los Andes – Mendoza

Ushuaia (Argentinien) – Pucon (Chile)

Antarktis-Special

El Chaltén – Ushuaia, Feuerland

Península Valdés – Nationalpark Los Glaciares

Buenos Aires – Península Valdés

Salta – Ciudad de Buenos Aires

Arica – Paso de Sico (Chile)

Cusco – Santa Rosa (Peru)

Juli (Peru) – Cusco

La Paz – Copacabana

Salar de Uyuni – La Paz

Sucre – Potosí – Uyuni

Sucre

Samaipata – Peña Colorada

Bonito – Samaipata

Iguazú – Bonito

San Ignacio – Iguazú

Buenos Aires – San Ignacio

Schiffsreise, Teil 3.2

Schiffsreise, Teil 3.1

Schiffsreise, Teil 2.2

Schiffsreise, Teil 2.1

Schiffsreise, Teil 1

Freunde

Freunde

ca. 71 Website-Besucher pro Tag, 162'172 Besucher total seit Update vom 6.September 2011

Buenos Aires – San Ignacio

26. Mai – 7. Juni 2007

Stellplatz an der stark befahrenen Avenida Costanera in Buenos Aires

Vor dem Präsidentenpalast (Casa Rosada)

Plaza del Mayo

…vor diesem Denkmal protestieren jeden Donnestag die Mütter deren Söhne, Enkel oder sogar Ehemänner während der Militärdiktatur verschollen sind

Elke ist 11, spielt Handball und ist ein nettes und äusserst aufgewecktes Mädchen. Sie ist stark in Mathematik und erklärt uns etwas von Binärzahlen. Sie möchte später einmal „contadora publica“, Finanzverwalterin, werden. In unserem Wohnmobil wartet sie auf ihre älteste Schwester Heidi, die eine Sportgruppe trainiert. Als diese sie um 22.20 anruft bedankt Elke sich höflich, wünscht uns eine angenehme Reise und viele schöne Erlebnisse in Argentinien

Marcel und Peter inspizieren die Flieger des Aero Club Rio de la Plata

Am Rio Párana de las Palmas unterhalten wir uns mit zwei pensionierten Fischern und ihren Ehefrauen

Wichtiges Verkehrsmittel – Güter werden weit den Fluss hinauf mit dem Schiff transportiert

Brücken über den Rio Párana Guazú – oben die Eisenbahn, unten die Autobahn

Evelyn und Alberts Mercedes, der trotz seines hohen Alters nur wenig Kilometer auf dem Buckel hat

Campingplatz „Piedras Coloradas“ in Colón

Aussichtspunkt im Nationalpark El Palmar

Wanderung durch den Palmenwald und entlang eines kühlen Baches

Yatay Palmen – bis 800 Jahre alt und 12 Meter hoch

Die Carpinchos sind die grössten Nager der Welt und sehen aus wie Riesenmeerschweinchen

Sonnenaufgang über Uruguay

Gaucho

Ruinen von San Ignacio Mini

© by Peter und Ruth Zaugg | Das Kopieren und/oder Weiterverwenden von Inhalten ist untersagt. | Website © 2017 by x1024.ch