HOME

2009/2010
Brasilien

Reiseberichte

Foz do Iguaçu (Brasilien) – Paraguay – Argentinien – Uruguay

Campo Grande – Foz do Iguaçu

Ilhéus – Campo Grande

Ilhéus – São Miguel dos Milagres – Ilhéus

Rio de Janeiro - Ilhéus

Florianopolis – Rio de Janeiro

Chuí, Brasilien – Florianopolis

Termas de Guaviyu – Chuy, Uruguay

Buenos Aires, Argentinien – Termas de Guaviyu, Uruguay

Informationen

Ausrüstung

Reiseroute

Galerien

Paraguay – Argentinien – Uruguay

Campo Grande – Foz do Iguaçu

Ilhéus – Campo Grande

Ilhéus – São Miguel dos Milagres - Ilhéus

Rio de Janeiro – Ilhéus

Florianopolis – Rio de Janeiro

Chuí Brasilien - Florianopolis

Paisandú - Chuy, Uruguay

Buenos Aires - Termas de Guaviyu, Uruguay

Freunde

Freunde

Freunde

ca. 71 Website-Besucher pro Tag, 162'172 Besucher total seit Update vom 6.September 2011

Ilhéus – Campo Grande

28. Januar – 18. Februar 2010

Abschiedsfoto vom Strand von Olivença

Am Hafen in Canavieiras

Gemütlicher Abend mit Sandra und Röbi in Canavieiras

Wer’s eilig hat ist hier auf dem falschen Weg

Schöne Bucht in Prado

Um die nähere Umgebung zu erkunden satteln wir unsere Räder

Sicherer Übernachtungsplatz auf einer „Posto“ (Tankstelle) nähe Vitoria

Mariana

Kirche São Pedro dos Clérigos

Die Sicht vom Kirchturm vermittelt einen Rundumblick auf die ganze Stadt …

... Mariana

Catedral da Sé Mariana

Die Schnitger-Orgel stammt aus dem Jahr 1701. Sie wurde 1752 von Portugal nach Mariana überführt. Von den 18 Registern sind deren 14 noch ganz oder teilweise erhalten und seit der 2002 erfolgten Restaurierung finden regelmässig Orgelkonzerte statt

Mina da Passagem

In den riesigen Stollen wurden insgesamt 35 Tonnen Gold abgebaut

Mit diesem Minen-Wagen fahren wir 120 Meter in die Tiefe

Noch heute haben wir das Gefühl, dass es golden glänzt

unser “Privat-Führer” gibt sich viel Mühe unsere vielen Fragen zu beantworten

Zentrum von Ouro Preto

pirofilita

turmalina

Igreja de Nossa Senhora de Carmo

Bahnhofsgebäude von Ouro Preto

Igreja São Francisco de Assis

In Ouro Preto gibt es so viele Kirchen, dass wir den Überblick verlieren

Kirche “São Francisco do Assis” in São Joao del Rei

Endlich einmal ist es nicht verboten, auch im Innern der Kirche zu fotografieren

Tiradentes gefällt uns von den vier Goldstädten am besten, obwohl sie uns als eher unattraktiv beschrieben wurde

Die Mischung zwischen antik und neu ist charmant

Prefeitura Municipal (Rathaus)

Joaquim José da Silva Xavier O Tiradentes (1746 – 1792)

Kirche “Matriz de Santo Antônio”

Steile Gassen

Wir gönnen uns eine Rast und geniessen die Aussicht auf das liebliche Städtchen

Die “Matriz de Santo Antônio” steht hoch über der Stadt

Brunnen “Chafariz de São José“ aus dem Jahr 1749

Farbige einheimische Spezialitäten

Die Fasnacht steht vor der Tür

Viele bezeichnen die Dampfbahnfahrt mit der „Maria Fumaca“ nach São Joao del Rei als grösste Attraktion von Tiradentes

Lago Pico do Itapeva

Home Green Home – einer der riesigen Hotelkomplexe des Höhenkurorts Campos do Jordaão

Center Suiço

”Banda Big Valley” – Nigel Thonny Luis (www.bandabigvalley.com)

Ausflug zum Wasserfall im “Horto Florestal”

Dank unserer Fahrräder kommen wir ans Ziel – zu Fuss wäre das unmöglich gewesen

Pedra do Baú

Wieder unterwegs – nach Campo Grande

© by Peter und Ruth Zaugg | Das Kopieren und/oder Weiterverwenden von Inhalten ist untersagt. | Website © 2017 by x1024.ch