HOME

2013/2014
Nordamerika

Reiseberichte

Las Cruces, New Mexico – Phoenix, Arizona, USA

Corpus Christi, Texas – Las Cruces, New Mexico, USA

Florida – Texas, USA

Florida, USA

Georgia (Küste) und Florida, USA

Washington D.C., Virginia, North und South Carolina, USA

Abstecher nach Churchill an der Hudson Bay, Kanada

New York State, New Jersey, Pennsylvania und Maryland, USA

Maine, New Hampshire und Vermont, USA

Nova Scotia, Prince Edward Island und New Brunswick, Kanada

Galerien

USA – New Mexico und Arizona

USA –Texas

USA – Florida bis Texas

USA – Florida

USA – Georgia und Florida

USA - Washington D.C., Virginia, North- & South Carolina

Kanada – Churchill, Manitoba

USA – New York State, New Jersey, Pennsylvania und Maryland

USA – Maine, New Hampshire, Vermont

Kanada

Freunde

Freunde

ca. 71 Website-Besucher pro Tag, 162'172 Besucher total seit Update vom 6.September 2011

BEKANNTE UND FREUNDE

Jim Hill von Alaska ist ein Pilot mit über 18’000 Flugstunden. Er fährt Motorrad und ist ein begnadeter Fotograf, der schon einmal Stunden oder sogar Tage auf das richtige Licht oder Sujet warten kann

Denise und Peter haben in Washington State, nahe an der Kanadischen Grenze, einen RV Park gekauft und werden schon bald mit den ersten Vorbereitungen zur Eröffnung im April beginnen (www.rockcutrvpark.com)

Claudia und Martin sind seit acht Monaten mit ihrem VW-Bus auf Weltreise. Wir treffen sie im Big Bend Nationalpark nach unserer kurzen Wanderung. Weiterhin viel Spass bei euren Abenteuern! (www.viaje.ch)

Die drei Ehepaare aus Minnesota laden uns zum Feuer im Hof ein. Sie sind drei Monate gemeinsam unterwegs und haben einiges zu erzählen. Kathy & Denny (Elektriker) sind so etwas wie die „Leithammel“, Wendy & Charlie sind zum ersten Mal mit einem Wohnmobil unterwegs. Jan & Gary (er ist Apotheker und Wendys Onkel) waren auf ihrer Hochzeitsreise sogar kurz in der Schweiz

Judy und Mike aus Wisconsin, unsere Nachbarn in San Antonio TX, laden uns zum Apéro ein und schenken uns beim Abschied 1.5 kg „Peanutbutter filled Pretzels“

Gerlinde und Horst sind „die alten“ geblieben, sie haben sich nicht verändert und wir freuen uns riesig, dass wir einander wieder einmal getroffen haben

Ilka und Günther haben Horst und Gerlinde im Big Bend Nationalpark getroffen und sind mit ihnen über San Antonio bis zum Mustang Island State Park gereist. Ihre Reise hat diesen Sommer erst begonnen und sie wollen weiter nach Südamerika, Afrika ...

Fran & Ken aus Kanada. Ken klopft an unsere Tür und sagt, er möchte sich gern mit uns unterhalten, er sei unser Nachbar. Als Peter vom Statepark Büro zurückkommt meldet er sich bei ihm und kurz darauf sitzen wir im riesigen 5th Wheeler nebenan und führen eine angeregte Unterhaltung. Ken ist von 1985 – 2000 in Kanada Nascar Rennen gefahren und wird das Rennen in Phoenix vom 2. Maerz besuchen. Vielleicht passt das auch in unseren Kalender ;)

Kerstin und Charles haben wir schon zwei Mal getroffen, das erste Mal in St. Petersburg und dann an einer Tankstelle getroffen. Im Grayton Beach State Park laufen wir einander auf den Dünen schon wieder über den Weg und sie nehmen das als Anlass, uns ihre Adresse zu geben, für den Fall dass wir nach Colorado reisen – cool, machen wir doch ;)

Felicitas, Tilo und Claas (10 Monate) sind für sechs Wochen mit dem Mietcamper unterwegs. Sie gehen das gemütlich an, wir haben sie am Jahresende in St. Petersburg das erste Mal gesehen und sie holen uns eine knappe Woche später in Crystal River ein, weil wir beschliessen noch zwei Tage länger zu bleiben. Hier laden sie uns in ihr Wohnmobil zum gemeinsamen Nachtessen ein und wir verbringen einen gemütlichen Abend zusammen

Ron haben wir unsere Karte gegeben, denn er träumt davon, in Frankreich einmal die hohen Alpenpässe zu fahren die er von der Tour de France her „kennt“ und er möchte, wie beinahe jedermann, gerne auch die Schweiz besuchen

Sascha aus dem Kt. Zürich ist allein unterwegs. Er reist, läuft, fährt Rad und viel mehr ausser seinen Beruf wissen wir nicht von ihm. Er geniesst seine wohlverdienten ca. 5 Wochen Ferien

Mit Sytske und Bas feiern wir spontan den Jahreswechsel am Lagerfeuer auf dem KOA Campingplatz in St. Petersburg. Sie haben 10 Tage Camper-Miete und eine Übernachtung gewonnen und geniessen die ursprünglich nicht geplanten Zusatzferien. Zur Freude teilen sie mit uns eine Flasche Sekt

Alle freuen sich auf Onkel Bill. Er sorgt immer für gute Unterhaltung - ob mit oder ohne seinen Puddel Riba. Er ist Karens Bruder und ein sehr interessanter Mensch

Karen und Hank, Dominic und Suzie, auf den Bildern im Hintergrund von links oben nach rechts unten: Nicole, Jerry, Gianna, Debbie - und damit ist die Hosman Family komplett

Mary Margret, Vincent (Dominics Bruder) und Sohn Isaak. Wir haben viel von Ihnen gehört, sie aber bisher noch nie getroffen. Sie sind sehr nett und wir geniessen die Vorweihnachtszeit in einer herzlichen Familie

Von der Südafrikanischen Familie, die wir in Flamingo treffen haben wir schon gehört. Charl und Marianne wollen mit ihren drei Kindern Marianne, Irene und Jean insgesamt ein Jahr unterwegs sein. Im Januar müssen sie die USA kurz verlassen um dann erneut ein 6monatiges Visum zu erhalten. Wir erfahren später, dass ihnen das Visum nicht erneuert wurde und sie Ende Februar ausreisen müssen

Tito (Kuba) lädt uns zusammen mit seinem Nachbarn zu einem echt kubanischen Nachtessen ein. Er lebt, wie viele andere ältere Leute permanent im RV-Park

Mary Anne und Frank sind zwei ganz liebe Menschen. Sie sind die Eltern/Schwiegereltern von unseren Freunden Dominic und Suzie. Wir haben sie vor 15 Jahren an deren Hochzeit kennen gelernt und zwei Jahre später nochmals zum Nachtessen getroffen. Sie empfangen uns ihrerseits wie gute Freunde und wir verbringen mit ihnen eine sehr schöne Zeit

Marilyn und Gordon aus Kanada entrinnen der Kälte in den Wintermonaten. Sie haben uns zu Coktails eingeladen und zeigen uns stolz ihr luxuriöses Wohnmobil

Als Lebensmitteltechnologin hatte Marianne einen interessanten Beruf, der sie in die ganze Welt hinausbrachte. Nach ihrer Pensionierung führt sie ihr Leben nun privat so weiter und reist ganz allein mit ihrem Mercedes-Camper durch die USA. Unsere Wege kreuzen sich im James Island County Park in Charleston

Sid ist eine von Suzie und Dominics Radsportkolleginnen. Wir verbringen mit ihr einen kurzweiligen Samstagnachmittag und sie bestreitet am Sonntag das Ciclo-Cross Rennen, wo wir sie kräftig anfeuern

Therese fliegt von Birmingham nach Chapel Hill und verbringt mit uns eine angenehme Zeit, obwohl sie leider kurz vor ihrer Abreise erkrankt, und deshalb ziemlich geschwächt ist

Suzie und Dominic sind unsere Freunde in Chapel Hill. Sie verwöhnen uns zehn Tage lang in ihrem Zuhause mit feinstem Essen, einem guten Bett, interessanter Gesellschaft und schönen Radtouren

Sabine und Michi sind für drei Wochen im Mietcamper von New York bis Orlando unterwegs. Sie sind am Sonntag dank der (verpassten) Zeitumstellung eine Stunde früher unterwegs als ursprünglich geplant

Francine und Matthias aus dem Wallis sind auf Hochzeitsreise und starten diese mit der Abenteuerreise zu den Polarbären nach Churchill

Bobbi und Robert halten auf dem Campingplatz in Gettysburg um sich mit uns zu unterhalten. Sie wohnen in Guatemala und ermuntern uns, das Land zu besuchen, als wir von unseren Plänen erzählen. Sie verkaufen Schmuck der Mayas an kleinere Läden

Jean-Michel & Carol, Kanada. Sie sind unheimlich kommunikativ und unterhaltsam. Sie kennen bald alle Leute auf dem Platz und haben ein Fest bis tief in die Nacht

Lynn & Mark, Pennsylvania – Lynns Traum ist es, Norditalien, wo ihre Mutter herkommt, zu besuchen. Wir unterstützen sie in ihrem Wunsch, diese für sie neue Welt kennen zu lernen

Traute & Neil sind seit über 50 Jahren glücklich verheiratet und sie freuen sich heute über unsere Gesellschaft an ihrem schönen Lagerfeuer

Gerlinde und Günter stoppen am Fusse des Mount Washington und unterhalten sich mit uns. Sie arbeitet für MAN und interessiert sich sehr für unser Fahrzeug. Beim zweiten Treffen vor dem Mt. Washington Hotel nehmen wir uns etwas mehr Zeit und tauschen auch unsere Karten aus

Stefan, Denise und Malina treffen wir in Moncton. Sie haben ein ähnliches Mietfahrzeug wie die anderen Schweizer und wir haben sie von weitem zuerst verwechselt

Mit Markus, Colette und Fynn verstehen wir uns auf Anhieb. Sie sind mit einem Miet-Wohnmobil von Canadream unterwegs. Wir treffen sie nach Cavendish noch ein paar Mal auf ihrer zweiwöchigen Reise und verbringen einige gemütliche Stunden miteinander

Brenda und Dan sind von Vancouver Island, BC. Sie haben ihr Haus verkauft und reisen wie wir in die Wärme Richtung Florida

© by Peter und Ruth Zaugg | Das Kopieren und/oder Weiterverwenden von Inhalten ist untersagt. | Website © 2017 by x1024.ch